In unserem klassischen Handwerks- und Gewerbetrieb spielen langfristige Auswirkun-gen in vielen Bereichen eine große Rolle. Diese Auswirkungen stets im Auge zu haben und je nach Bedarf entweder zu unterstützen oder gegebenenfalls rechtzeitig vorzubeugen entspricht jenem Verständnis, das wir als traditionsreicher Familienbetrieb von Nachhaltigkeit haben.
Als Tischler sind wir besonders gefragt, wenn es um Ergonomie und Arbeitsabläufe geht, sowohl bei der Planung und Gestaltung von Lebensräumen unserer Kunden als auch natürlich bei uns selbst. Denn unser Bewegungsapparat ist ständig gefordert, besonders natürlich durch die alltägliche teilweise schwere körperliche Arbeit.
Wir, die Tischlerei Kaiblinger, wollten herausfinden, wie man selbst am besten vorbeugen kann, um auch bei hoher Arbeitsbelastung gesund und fit zu bleiben und haben daher im März und April 2008 gemeinsam mit der Akademie für Physiotherapie LKH Steyr (Daniela Bauer, Studentin, 3. Ausbildungsjahr; Silvia Steinbichler, Studentin, 3. Ausbildungsjahr unter der Leitung von Andrea Bögl, Lehrtherapeutin und Elke Radinger, Lehrterapeutin) 6 Wochen lang ein Programm „Ergonomie am Arbeitsplatz – Rückenschule“ in der Tischlerei Kaiblinger erarbeitet.
Das Ziel dieses schönen Studien-Abschlussprojektes der beiden Studentinnen, punktgenaue vorbeugende Maßnahmen für unsere Mitarbeiter zu erstellen, wurde zu hundert Prozent erreicht. Bei den Mitarbeitern konnte das richtige Bewusstsein nicht nur geweckt, sondern auch gefestigt und die Eigeninitiative, für sich selbst die richtigen vorbeugenden Maßnahmen zu finden, nachhaltig in Gang gebracht werden. Alle Mitarbeiter waren eingebunden, sämtliche Veranstaltungen dazu wurden in der Dienstzeit abgewickelt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – es werden Übungen weiter durchgeführt, Therapien vereinbart und, last but not least, das Teamgefühl hat sich sehr stark entwickelt.
Alle Abläufe und Ergebnisse wurden sehr gut dokumentiert und mit Hilfe eines Wandkalenders, auf dem die physiotherapeutischen Übungen zu sehen sind, gibt es in der Nähe des Arbeitsplatzes immer noch – und immer wieder eine Gelegenheit „was zu tun“.
2014 | Tischler Objekte Kaiblinger, 4521 Schiedlberg, Neuhofenstrasse 10, Tel. 07251-2070 | e-mail | Impressum